.

Trödelmärkte in Stade

Höhepunkte des Flohmarkttreibens in Stade sind die Altstadt-Trödelmärkte im Frühjahr und Herbst. An jeweils einem Sonntag im Mai bzw. September ziehen sich dabei die privaten Verkaufsstände quer durch die ganze Stader Altstadt.

Die besondere Atmosphäre der Trödelmärkte locken alljährlich Tausende von Besuchern an und haben mittlerweile eine über 35-jährige Tradition in Stade. Ab 5 Uhr morgens beleben dabei jeweils rund 500 Trödler das Stadtleben.

Hier gehts zur Anmeldung:

https://www.troedelmarkt-stade.de/standflaeche-buchen/